Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase feine Anklänge an Pfirsich und Ananas, zart rauchige Mineralik. Am Gaumen sehr dick, süße Frucht, die ein wenig klebrig wirkt, die Säure reicht nicht ganz aus, um Leben in diese Angelegenheit zu bringen.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999
Veröffentlicht am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in