94 Punkte

Riecht nach feuchtem Sand, Kies, dezente Frucht, etwas Mirabelle. Geschmeidiger Ansatz, dann ziemlich stoffig, salzig, monolithisch, gute Länge, wirkt ausgezeichnet balanciert und tiefgründig, hat viel Saft und Spannung und dabei nichts im Übermaß.

Tasting : Weinguide Deutschland 2019
Veröffentlicht am 23.11.2018
de Riecht nach feuchtem Sand, Kies, dezente Frucht, etwas Mirabelle. Geschmeidiger Ansatz, dann ziemlich stoffig, salzig, monolithisch, gute Länge, wirkt ausgezeichnet balanciert und tiefgründig, hat viel Saft und Spannung und dabei nichts im Übermaß.
Deidesheim Kieselberg Riesling wurzelecht trocken
94
Ältere Bewertung
94
Tasting : Forst und Deidesheim

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
www.weingut-seckinger.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in