88 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart blättrig, schokoladig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, reife Zwetschkenfrucht, feine vegetale Würze. Am Gaumen saftig und süß, stoffige Textur, süßer Zwetschkenröster, bleibt gut haften, Nougat im Nachhall, feine Dörrobstaromen auch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial, ein kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in