93 Punkte

Mineralische, kreidige Noten im Duft, Sesam, Heu, nur erahnbar etwas Holz. Stringente, aber auch feine Säure, homogen und lange anhaltend, gute Stoffigkeit, kompakter Bau, konzentriertes pfeffriges Terroir im Abgang, alle Komponenten dicht miteinander verwoben.

Tasting: Zellertal; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder

Erwähnt in