(91 - 93) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase unterlegt mit einer angenehmen Kräuternote, feine tabakig-pfeffrige Nuancen, reifes Steinobst klingt an, ein Hauch von gelben Ringlotten. Am Gaumen kraftvoll, straffe Textur, frische Frucht, feine Extraktsüße, ein eleganter Wein mit einer gut integrierten Säurestruktur, bleibt bereits sehr gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in