(89 - 91) Punkte

Helles Grüngelb. Intensive, einladende Steinobstanklänge, reife Pfirischfrucht, Blütenhonig, mineralische Nuancen. Kompakt, engmaschig, gelbe Tropenfrucht, lebendige Säurestruktur, gute Länge, saftiger Speisenbegleiter.

Tasting : Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010
de Helles Grüngelb. Intensive, einladende Steinobstanklänge, reife Pfirischfrucht, Blütenhonig, mineralische Nuancen. Kompakt, engmaschig, gelbe Tropenfrucht, lebendige Säurestruktur, gute Länge, saftiger Speisenbegleiter.
Riesling Steinberg
(89 - 91)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in