(92 - 94) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit zarter Edelholzwürze unterlegte reife Herzkirschen, dunkle Mineralik, facettenreiches Bukett. Saftig, feine Extraktsüße, süße Beerenfrucht, gut integrierte Tannine, finessenreich strukturiert, bleibt gut haften, feingliedriger, gut anhaltender Stil, mineralischer Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2013 - Österreich; 25.06.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in

News

Winzer im Zwist mit dem Dorfpfarrer

Günther Schönberger pachtete Weingärten der Pfarre Mörbisch. Nachdem sich der Dorfpfarrer gegen eine Vertragsverlängerung aussprach, sollen die...

Blaufränkisch Lehmgrube Schönberger Rot

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht