92 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Mineralisch unterlegte gelbe Apfelfrucht, etwas Papaya, frische Wiesenkräuter, tabakige Nuancen. Saftig, feine weiße Apfelfrucht, finessenreiche Struktur, salzige Nuancen, bleibt sehr gut haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Federspiel Cup 2020; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2020, am 16.04.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in