89 Punkte

Zartes Ziegelrot. In der Nase Veilchen, Rosenblätter, Geranie und etwas Kirsche. Satter Gerbstoff am Gaumen. Etwas Erdbeere, Kirsche, Rose – eher untypisch für Spätburgunder. Mittlere Dichte, endet auf Rosenblättern. Individuell.

Tasting : Spätburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
de Zartes Ziegelrot. In der Nase Veilchen, Rosenblätter, Geranie und etwas Kirsche. Satter Gerbstoff am Gaumen. Etwas Erdbeere, Kirsche, Rose – eher untypisch für Spätburgunder. Mittlere Dichte, endet auf Rosenblättern. Individuell.
Bechtheimer Stein Spätburgunder
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in