89 Punkte

Ätherisch begleiteter Beerenduft, Waldheidelbeere, nicht laut, aber distinguiert, am Gaumen homogen mit einem weichen Tannindruck, bei aller Mürbe noch mit Spannung, die Säure bleibt defensiv, der Körper besitzt vor allem Weite und dazu mittelgewichtigen Extrakt.

Tasting: Frühburgunder; 11.10.2017 Verkostet von: Dorina Sill,Antonios Askitis, Hans Stefan Steinheuer,Ursula Haslauer, Sebastian Bordthäuser, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.schloss-westerhaus.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in