91 Punkte

Ein recht offenes Duftbild, blumig und beinahe terpenwürzig, dann aber auch rauchig-mineralisch. Straffer Gaumen auf weichem, weit gefasstem Fond, kräftiger, auch phenolischer Extrakt, feste Säure, ein stattlicher, terroirgeprägter Weißburgunder.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020; 19.02.2020 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in