89 Punkte

Hocharomatische Nase mit Muskatblüte, Rosen, Litschi, rosa Grapefruit und Muskatnuss. Am Gaumen mit guter Frische, Zug und Charme, ist fränkisch trocken interpretiert, ein schwungvoller und beschwingter Muskateller, der als Aperitif viel Spaß macht.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2020, am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in