90 Punkte

Eher verhaltene Nase zu Beginn, nach Belüftung etwas Rose, Geranien und reife Melone, später Minze, reichhaltig. Am Gaumen satt, nussig, etwas Speck und Rose, verhaltene Säure, kräftige Struktur. Gute Länge, extrem eigenständige Rarität.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Bukettrebe
Alkoholgehalt
9.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in