92 Punkte

Kräftiges Neuholz, aber dahinter meldet sich ein balsamisch-würziger Sortentyp. Honigmelone. Gute Integration der reifen, mehligen phenolischen Komponenten in die geschmeidiger Fülle. Nahtlos integrierte Säure, kompakter und leicht salziger Abklang, gutes Potenzial.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
90
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.rohstoff-wein.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in