92 Punkte

In der Nase Noten von Dörrzwetschge, Beerenkompott und Amarenakirsche. Dazu Anklänge von weihnachtlichen Gewürzen, Sternanis. Am Gaumen schöne, angenehme Süsse und reife Säure. Viel dunkle Beerenfrucht, gedörrt und gekocht, sowie Anklänge von Liebstöckel im langen Abgang.

Tasting: Weinguide Schweiz / Guide des Vin Suisse 2022 ; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
18%
Ausbau
4 Jahre gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in