91 Punkte

Transparentes, helles Kirschrot. Beim ersten Kontakt noch hefig, belüftet sich aber positiv in eine kirschige Frucht, begleitet von einem klassischen Holzton des großes Holzfasses. Am Gaumen von gutem Gerbstoff, mit anhaftendem Tannin mittlerer Körnung, gut integrierter Säure und einer noch verschlossenen Gaumenfrucht. Verbindet kultivierte Stoffigkeit mit Eleganz. Am besten eine Stunde dekantieren.

 

Tasting: Shortlist Schweiz 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2017, am 07.09.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in