93 Punkte

Ein Hauch karamelisierter Aromen, nussig, dann auch etwas Überreifefrucht. Im Mund mittelgewichtig, eine noch komplett unentfaltete Struktur, präsente Süße und eine Säure mit leichten Grüntönen, hat dabei aber mineralische Definition und stoffige Reserven. Endet noch pointiert, dicht.

Tasting: Best of Marcobrunn 2021
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in