96 Punkte

Feine Botrytisprgung im Duft, hochreif und würzig, getrockneter Steinpilz. Im Mund schmelzig im Ansatz, reicher Extrakt mit kräftiger Terpen-Beteiligung, die Säure steigert sich im Gaumenverlauf kräftig, der Wein endet noch kompakt, mineralisch eingefärbt und mit diesen tief gestaffelten Terpenschichten, die ein immenses Potenzial zur Würze andeutend. Tolle Dichte.

Tasting: Best of Marcobrunn 2021
Veröffentlicht am 03.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in