92 Punkte

Feine, mineralisch getönte Kirschfrucht. Gut eingebundenes, »süßes« (und auch ganz leicht animalisches) Holz. Zarter Extrakt, eher im Stiltyp der Eleganz denn der Kraft, bringt aber durchaus innere Festigkeit auf die Waagschale und eine sich im Abgang verfestigende Stoffigkeit. Gute Proportion, eine nahtlos runde Struktur bei milder Säure, gute Länge. Ein delikater Burgunder.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.schloss-proschwitz.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in