91 + Punkte

In der Nase entwickelt sich ein intensiver und zugleich attraktiver Duft von reifer Himbeere, Cranberry, Hibiskus sowie Gewürznelke. Am Gaumen folgt eine motivierende Saftigkeit, leicht körniges Tannin sowie feine Frucht. Alles getragen von guter Säure und guter Textur. Guter Nachhall.

 

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2022
de In der Nase entwickelt sich ein intensiver und zugleich attraktiver Duft von reifer Himbeere, Cranberry, Hibiskus sowie Gewürznelke. Am Gaumen folgt eine motivierende Saftigkeit, leicht körniges Tannin sowie feine Frucht. Alles getragen von guter Säure und guter Textur. Guter Nachhall.
Ortenberger Schlossberg Spätburgunder
91.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
13 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in