(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feinwürzig unterlegte Apfelfrucht, etwas Mango, zarte Wiesenkräuter, tabakiger Anklang, tabakige Nuancen. Kräftige Textur, saftig, gelbe Fruchtopulenz, seidige Struktur, zitronige Nuancen, bleibt gut haften, einfcettenreicher Speisenbegleiter mit gutem Entwicklungspotenzial, mineralische Würze im Abgang.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in