97 Punkte

Konzentrierte Zitrusfrucht und kandierte Noten, Dattel, aber dabei frisch. Am Gaumen druckvoll und reich, viskos, von einer immens feinen Säure durchzogen, Schmelz, Fülle und Süße mit höchster Eleganz verknüpft, Rückaromen von Bratensaft, höchst subtil.

Tasting: Weine an der Mosel; 30.08.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
weingut-schloss-lieser.de

Erwähnt in