97 Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Feiner Duft nach reifer Passionsfrucht, zarte Litschianklänge, etwas Wiesenkräuter, von Lindenblütenhonig unterlegt. Saftig, samtige Restsüße, balancierte Säurestruktur, reife Pfirsichnuancen im Abgang, salzig im Nachhall, bleibt straff und elegant mit langem Anhalt, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2019/20; 13.06.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
kleines Holzfass
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in