(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Würzige Anklänge, Anis, Kümmel, feine gelbe Apfelfrucht, tabakige Würze, zart mit Steinobst unterlegt. Straff, kraftvolle Textur, engmaschig, saftige Apfelfrucht, finessenreich, sehr gut anhaltend, salzige Mineralik im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in