91 Punkte

Kräftiges Rot; kräftiges, eindringliches Bukett, schwarze Kirschen, aber auch Himbeeren, leichte Hefenote, Holz gut eingepasst; kräftiger Auftakt, mittelgewichtig, kerniges, leicht stieliges Tannin, präsente Säure, feine Beerensüsse; im Abgang holzgeprägt und lang. Noch holzgeprägter, jugendlicher Bielersee-Pinot.

Tasting: Best of Bielersee - Frischer Wind am Bielersee
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 6/2015, am 15.07.2015
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingutschloessli.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in