90 Punkte

Kalkwürzig im Duft, pfeffrig, dezente weiße Blüten, Lakritze. Straffer Bau, reife Säure, gute Stoffigkeit, linear und ausgewogen, bei aller Extraktstärke doch moderat im Alkohol, gute Länge mit noch leicht hefigen Untertönen. Ein stattlicher Bau mit gutem Potenzial.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019
Ältere Bewertung
89
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.9%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in