88 Punkte

Sauberer Pinot in der Nase mit typischen Aromen nach Piemont-Kirschen, Amarettini, leichter Holzwürze und Lorbeerblatt. Am Gaumen Nougat, Haselnuss, süßliche Frucht mit gut integrierten Gerbstoffen. Ein guter Alltags-Spätburgunder.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in