92 Punkte

Dieser Blend aus Chardonnay und Sauvignon Blanc von Erich Scheiblhofer besticht durch die typische Fülle und Cremigkeit eines Chardonnays, der acht Monate in französischen Barriquen gereift ist. Ein spritziger Wein mit betörender Frische und einem intensiven Duft nach frischen Melonen mit einem dezenten Vanilletouch.

Tasting: Falstaff Selektion; 31.05.2019 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter, Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Chardonnay
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.falstaff.com/selektion

Erwähnt in