88+ Punkte

Pflaume und Cassis im Duft, dazu kommen Lorbeernoten und ein kräftiger Holzeintrag. Saftig am Gaumen, unterlegt von viel süßlicher Frucht und mit ordentlicher Struktur. Die Gerbstoffe sind reif, ein Spätburgunder mit seriöser und dabei unkomplizierter Attitüde mit kräuterwürzigem Ausklang.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.schreiber-kiebler.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in