89 Punkte

Würziger, kräutertöniger Duft, Anklänge an Pastis, aber auch rote Beeren und Haselnuss. Am Gaumen gehaltvoll, geschmeidig grundiert mit einer Spur von Süße, zart CO2-frische Gaumenmitte, substanzreicher Abklang guter Länge. Kehrt die kulinarischen Seiten des weißen Burgunders nach vorn: zu Geflügelgerichten, Salaten.

Tasting: Shortlist Deutschland 3/19 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.04.2019
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.weinfreunde.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in