93+ Punkte

Leichte Reduktion in der Nase, Aprikose, reife Mirabelle, feine Kräuter. Zeigt am Gaumen die Großzügigkeit der Lage, aber auch die Handschrift des Winzers, der zu viel Üppigkeit in Kanten und markante Struktur verwandeln kann. Etwas zitrisch, merkliche Phenolik, insgesamt absolut stimmig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
11.5%
Qualität
trocken
Ausbau
11 Monate Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in