95 Punkte

Blumig, terpenwürzig, schon im Duft dicht und verheißungsvoll, im Mund dann mit süßlich unterlegter Stoffigkeit, mit markanter Säure und hoher Konzentration, nachgerade zum Kauen, im Abklang dominiert der taktilmineralische Teil des Extrakts.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Blumig, terpenwürzig, schon im Duft dicht und verheißungsvoll, im Mund dann mit süßlich unterlegter Stoffigkeit, mit markanter Säure und hoher Konzentration, nachgerade zum Kauen, im Abklang dominiert der taktilmineralische Teil des Extrakts.
Schlossböckelheim Felsenberg Riesling GG
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in