92 Punkte

Hefig, blumig, leicht brenzlig-mineralische Noten. druckvoller Gaumen, straffe, reife Phenole, vitaler Säurenerv, ein kompakter Bau, saftiger Zug am Gaumen, spannungsreich, dicht, gut stützende Süße, ein stattlicher Bau mit sehr gutem Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in