92 Punkte

Spotangärungsnoten und grünliche Rieslingaromen, Melisse. Weicher und reichhaltiger Auftakt, gewisse Seidigkeit in der Gaumenmitte, feinnervig und vergleichsweise süß unterlegt. Spiel bei mittlerer Intensität.

Tasting: VDP.Große Gewächse 2013 – Ein schwieriger Jahrgang
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2014, am 09.09.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in