94 Punkte

Reife und getrocknete Apfelfrucht. Dicht, zart hefig, intensiv mineralisch, weniger wuchtig als gewohnt, flüssiges Mineral, enorm dicht und dabei trinkig. Erstmalig feiner als Mitbewerber Emrich-Schönleber!

Tasting: Riesling 2009 Grosses Gewächs; 10.09.2010 Verkostet von: Stephan Reinhardt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in