91 Punkte

Duftig, beerig: Himbeere, dazu Vanille vom Holz, im Hintergrund auch leichte Kräutertöne und eine Frucht wie von Quitte. Am Gaumen sehr geschmeidig, cremig, ganz und gar abgerundet unter merklicher Holzfassbeteiligung, dabei begleitet die saftige Frucht homogen und intensiv, ehe sich die Geschmeidigkeit im Abklang zu leichter Süße steigert. Ein echter Wonneproppen.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.weingutschaefer.com
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in