(92 - 94) Punkte

Helles Gelbgrün. In der Nase intensive Würze, zarte Hefeanklänge, schwarze Johannisbeeren, Feuerstein, überraschend mineralisch. Am Gaumen süße Aromatik, ausgewogen, dunkle Beeren, cremige Textur, feine Säure, Kräuter und Cassis im Nachhall, sehr vielversprechend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in