96 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Feine nussige Aromen, zart nach Orangenzesten, mit weißer Apfelfrucht unterlegt, mineralisch, ein Hauch von Feuerstein. Komplex, feine Extraktsüße, finessenreich strukturiert, wunderbar facettiert, salzig-mineralisch, zarte gelbe Apfelfrucht im Nachhall, sehr große Länge, ein Weißburgunder-Monument.

Tasting: Frankophiler Weinbau – Vive les bons vins d'Autriche!; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.05.2016
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.sattlerhof.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in