92+ Punkte

Reifer Farbrand. Im Duft Lorbeer und malzige Noten, präsentes Holz, Rote Johannisbeere, florale Nebentöne. Im Mund mit einer molligen, mürben Gaumenstruktur, die initiale Festigkeit des Tannins beginnt sich zu mildern, dazu ein feinnervig-saftiger, sehniger Hintergrund. Lang.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in