90 Punkte

Leicht nussig, buttrig, Kräuterwürze, Salbeipastille, Ricola Kräuterzucker. Weicher Auftakt, dann trockenes Tannin, recht körnig, Holz-cremig unterlegt, milde Säure, dennoch viel Saft und in der Ausleitung mit sehr viel mineralischer Eleganz. Leicht zu unterschätzender Wein.

Tasting: Frühburgunder ; Verkostet von: Dorina Sill,Antonios Askitis, Hans Stefan Steinheuer,Ursula Haslauer, Sebastian Bordthäuser, Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.10.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Bezugsquellen
www.montigny.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in