95 Punkte

Leuchtendes mittleres Gelb, Silberreflexe. Zart nussig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, Ananas, feiner Honigtouch, kandierte Mandarinenzesten. Saftig, feiner Pfirsichtouch, feine Säurestruktur, zarte Holzwürze unterlegt, mineralisch und gut balanciert, salziger Nachhall, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in