89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende süße Beerenfrucht, zart nach Lakritze, feine Kokos-Nougat-Note, attraktives Bukett. Am Gaumen elegante Textur, stoffiges Brombeergelee, feiner Karamellanklang, präsente Tannine, die dem Wein einen guten Halt geben, feiner, schokoladig unterlegter Nachhall, hat gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in