91 Punkte

Fein ziselierter Duft mineralischer Prägung. Von »steiniger« Kühle gerahmte Frucht nach weißem Pfirsich und Quitte. Haselnuss und Kamille. Saftiger Gaumenauftakt mit feinem Spiel zwischen extraktsüßem Schmelz und reifer Säureader. Salzige Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2015, am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in