91 Punkte

Üppiger Duft nach getrockneter Papaya, Pfirsich, Wal- und Haselnuss. Fein nach Akazienblüte. Ein Hauch von weißem Pfeffer. Von geschliffener Säure getragener, saftiger Fruchtkörper. Elegante Fülle. Fein gesetzte Phenolik im langen Finale.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015
Veröffentlicht am 05.12.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in