94 Punkte

Wurde vor dem Pressen bei Raumtemperatur mazeriert. Ausbau neun Monate im Barrique. Golden in der Farbe, reif im Duft, Wermut, Rosine, nicht wirklich oxidativ, aber in der Entwicklung fortgeschritten. Im Mund mit großem Volumen, ölig, intensiv taktil-mineralisch, hat trotz seiner Wucht und seiner Reife viel Spannung, festes Säuregerüst, ein dicker Brummer, den aber die Mineralität im Gleichgewicht hält. Cremiger Abklang. Ideal fürs food pairing.

Tasting: Salwey vs. Lynch Bages – Verkostung 1/2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weisser Burgunder
Verschluss
Kork

Erwähnt in