(93 - 95) Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Noten von gelber Tropenfrucht, frische Marillen, zart rauchige Mineralität, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, komplex, extraktsüße Textur, Nuancen von Honigmelone, feiner Säurebogen, straff und gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Noten von gelber Tropenfrucht, frische Marillen, zart rauchige Mineralität, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, komplex, extraktsüße Textur, Nuancen von Honigmelone, feiner Säurebogen, straff und gut anhaftend, sicheres Reifepotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Lindberg 1ÖTW
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in