95 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte gelbe Steinobstnuancen, ein Hauch von Rosmarin, Noten von Anis, zart nach reifen Mandarinen, rauchige Mineralität. Komplex, engmaschig, feine Extraktsüße, lebendige Säurestruktur, Noten von reifem Pfirsich, bleibt haften, verfügt über sicheres Entwicklungspotenzial und große Länge.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2018 Lagenweine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.08.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in