91 Punkte

Im Duft jugendlich-reduktiv, benötigt viel Luft. Am Gaumen mit saftiger Säure und passend zurückhaltender, Kabinett-typischer Süße, stoffig in der Gaumenmitte, kompakt und entwicklungsbedürftig, gutes Potenzial.

Tasting: Mosel: Das Alleinstellungsmerkmal
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2015, am 28.05.2015
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.sapruem.com
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in