93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Reife Apfelfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, einladendes Bukett, zart nach weißer Tropenfrucht. Straff, elegant, eingebundene Säurestruktur, mineralisch, dezente Fruchtsüße nach Marillen, bleibt sehr gut haften, vielseitig einsetzbar.

 

Tasting: Weinviertel DAC 2020; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2020, am 09.07.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in