86 Punkte

mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. In der Nase feine Nuancen von Orangenschalen, feine Kräuterwürze, florale Nuancen, reife Zwetschken, etwas Nougat. Am Gaumen stoffig, angenehme Herzkirschenfrucht, wirkt etwas weitmaschig, extraktsüß im Abgang, mittlere Länge, bereits trinkfertig.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in